Donnerstag, 1. Dezember 2011

Faithless vs. Scooter

by on Donnerstag, 1. Dezember 2011 18:00

Led Zeppelin vs. Apollo 4-40 scheint kein Einzelfall zu sein...

Ich bin nicht unbedingt der grosse Scooter-Fan, aber das allererste Album "...and the beat goes on!" (1995!!!) hatte schon die ein oder andere Perle versteckt. Quasi als "B-Seite" zu "Hyper Hyper" (...hier absichtlich nix verlinkt! :-) ) gab es damals "Rhapsody in E", was für mich immer noch einer der coolsten Trance-Tracks ist.

Ein Jahr später - 1996 - kam "Reverence" von Faithless mit "Driftig Away" heraus...

Ähnlichkeiten erkannt?

Scooter ab 3:50...
video

Faithless ab 0:50...
video

...das ganze wird noch etwas deutlicher auf der kurz danach erscheinenden Remix-Scheibe von Faithless "Irreverence", wo der gleiche Track im "Paradiso Mix" mit einem sehr ähnlichen Techno-Piano gespielt wird, wie bei Scooter - ab etwa 1:30...
video

Oki oki... Faithless verwendet andere Akkorde und hat an dem ein oder anderen Takt-Ende ein bisschen was verdreht... ausserdem gabs die Sequenz im Rave-Zeitalter sicherlich häufiger...

...aber bitte bitte nennt mir doch eine Quelle von vor 1995! :-)

comments. 0 tags. ,

twitter.

flickr.